Meniskusverletzungen

Meniskusriss & Behandlung

Der Meniskus erfüllt im Kniegelenk eine Art Stoßdämpferfunktion und verbessert die Gleitfähigkeit der Gelenksflächen. Bestehend aus Bindegewebe und elastischen Knorpeln liegen die Menisken in beiden Beinen zwischen Ober- und Unterschenkel. Sowohl der Außenmeniskus als auch der Innenmeniskus passt sich jeder Bewegung an und verteilt die einwirkenden Lasten gleichermaßen auf das Gelenk.

Der Meniskusriss beziehungsweise die Meniskusverletzung stellt eine der häufigsten Verletzungen des Kniegelenkes dar. Kommt es zu einem Meniskusriss handelt es sich um eine verschleiß- oder unfallbedingte Verletzung des Innenmeniskus und/oder Außenmeniskus im Kniegelenk. Der unbeweglichere Innenmeniskus (Meniscus medialis) ist öfter von einem Meniskusriss betroffen, als der Außenmeniskus (Meniscus lateralis).
Insbesondere bei jungen Patienten ist eine schnellstmögliche Diagnostik wichtig, da in manchen Fällen die Refixation eines gerissenen Meniskus möglich ist. Mittels einer MRT Untersuchung wird die Art und Ausdehnung des Risses und vor allem der Zustand des Knorpels und der Bänder festgestellt.
Je nach Rissform, Lokalisation und Zeitpunkt ist die Refixation des Meniskus mit speziellen Ankern möglich. Gelingt dies nicht, muss der gerissene Anteil des Meniskus entfernt werden.
Das Ziel der Behandlung ist die Refixation oder die komplette Entfernung des freien Meniskusteiles. Durch den Eingriff werden schmerzhafte Bewegungsbehinderungen und/oder Blockaden im Kniegelenk völlig behoben. Die normale Kniegelenksfunktion kann dadurch (in den meisten Fällen) wiederhergestellt werden.

Durch die geografische Lage im Skigebiet haben wir uns auf die sofortige Diagnostik und zeitnahe Versorgung von Knieverletzungen spezialisiert und können auf eine große Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen.
Die Diagnose und Behandlung wird mit jedem Patienten individuell und ausführlich besprochen.

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Radstadt +43 6452 7501
radstadt@aufmesser.at
Obertauern +43 6456 7298
obertauern@aufmesser.at