Reisemedizinische Beratung

Langsam aber sicher nähern sich die kalten Wintermonate, vor denen, besonders über die Weihnachtstage, viele das Weite suchen. Doch speziell bei Fernreisen sollten Sie bei der Urlaubsplanung in Sachen Gesundheit kein Risiko eingehen und eine Reisemedizinische Beratung vornehmen. Sie treffen auf fremde Kulturen und begegnen einer Tierwelt, die bei uns meist nicht existiert.

Das Beratungsgespräch soll Ihnen umfassende Information zu vielen Bereichen der Reisemedizin liefern.

Sie erhalten wichtige Tipps zu den häufigsten Reiseerkrankungen und wie man sich davor schützen kann. Zudem klären wir Sie über den optimalen Sonnenschutz, Bekleidung, Höhe und Klima, die Reisefähigkeit bei verschiedenen Grundkrankheiten sowie über die Thrombosegefahr auf Flugreisen auf.

Zudem erhalten Sie Informationen zu den länderspezifischen Gesundheitsrisiken und wie man sich davor schützen kann.

Weiters soll ein Impfprogramm erstellt werden und eine Zusammenstellung der wichtigsten Medikamente für die Reise erfolgen.

Grundsätzlich werden Reiseimpfungen von den österreichischen Krankenkassen nicht bezahlt.

Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich der Urlaub gleich doppelt genießen!

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Radstadt +43 6452 7501
radstadt@aufmesser.at
Obertauern +43 6456 7298
obertauern@aufmesser.at