COVID-Impfung

COVID

WÖCHENTLICHE COVID-19 IMPFUNG OHNE VORANMELDUNG

JEDEN MITTWOCH ZWISCHEN 16:30 UHR UND 18:00 UHR

  • Es werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen durchgeführt
    (Drittimpfungen frühestens ab 4 Monate nach dem 2. Stich)
  • Impfungen ab Altersgruppe der 5- bis 11-Jährigen
  • Es kommt der Impfstoff von BioNTech/Pfizer zum Einsatz
  • Lichtbildausweis und E-Card mitbringen
  • FFP2 Maskenpflicht
  • „Aufklärungs- und Dokumentationsbogen Corona-Schutzimpfung“ ausgefüllt und unterschrieben mitbringen
    (Erhältlich in der Ordination oder per Download unter https://www.sozialministerium.at/)

auffrischungsimpfung

Aus zahlreichen internationalen Studien ist bekannt, dass die Schutzwirkung bereits nach einigen Monaten nachlässt. Durch Drittimpfungen können Infektionen, Impfdurchbrüche und damit assoziierte Krankenhausaufenthalte signifikant reduziert werden.

Die Auffrischungsimpfung wird mit den mRNA-Impfstoffen von BioNTech und Pfizer sowie Moderna durchgeführt. Auch alle mit einem anderen Vakzin erst- bzw. zweitgeimpfte Personen sollen diese Mittel erhalten.

Allen Personen ab 18 Jahren kann ab 4 Monaten und soll 6 Monate nach der 2. Dosis eine 3. Impfung angeboten werden.

Quelle: Sozialministerium

10 gründe für eine COVID-19 impfung

Noch unsicher wegen der Covid-19 Impfung? Hier 10 Gründe, die dafür sprechen…

COVID-19 KINDERIMPFUNG

Hier geht’s zum Informationsfolder des Landes Salzburg…

Weitere Themen zu COVID

Dr. Aufmesser und Dr. Stelzhammer